Schriftgröße A A A

Silbermedaille beim Thema Gleichstellung an Hochschulen

KH Mainz erreicht Platzierung in Ranggruppe 2 bei Hochschulranking nach Gleichstellungsaspekten 2019 des GESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung (CEWS)

Mit dem Hochschulranking nach Gleichstellungsaspekten 2019 liegt die neunte Ausgabe dieses Instruments zur Qualitätssicherung für Gleichstellung an Hochschulen vor. Das Ranking beruht auf Daten der amtlichen Hochschulstatistik aus dem Jahr 2017. Zielstellung des Rankings ist es, die Leistungen der Hochschulen bei der Gleichstellung von Frauen und Männern mit Hilfe quantitativer Indikatoren kontinuierlich und bundesweit zu vergleichen.

Die Erhebung findet alle fünf Jahre statt und ist nach Künstlerischen Hochschulen, Universitäten und Fachhochschulen gegliedert. Alle Hochschulen mit mindestens 10 Professuren wurden gerankt, darunter insgesamt 134 Fachhochschulen.

In der Gruppe der Fachhochschulen hat die KH Mainz eine Platzierung in Ranggruppe 2 von insgesamt 8 Ranggruppen erreicht. Zu den Kriterien des Rankings zählen der Frauenanteile beim hauptberuflichen wissenschaftlichen Personal sowie bei den Professuren und die Veränderung beider Indikatoren gegenüber der Erhebung von 2012. Hinsichtlich des Frauenanteils bei Professuren konnte die KH Mainz bundesweit den achten Platz erzielen.

Weitere Informationen sind unter folgendem Link erhältlich: https://www.ssoar.info/ssoar/handle/document/64113