Seminar: "Haltung entwickeln – Pflege von Menschen mit Demenz"

Zweitägiges Angebot für Praxisanleiterinnen und -anleiter in der Pflege und anderen Gesundheitsfachberufen - Anmeldung ab sofort möglich!

Bei der Pflege und Versorgung von Menschen mit Demenz spielt die Haltung der Pflegepersonen sowie aller professionell Tätigen eine große Rolle, da sie den Zugang zu dieser Bewohner- und Patientengruppe beeinflussen kann. Die Auseinandersetzung mit der eigenen Haltung, die bereits in der Ausbildung angeregt werden sollte, stellt für Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter eine Herausforderung dar. Die zwei Tage umfassende Fortbildung zeigt Möglichkeiten, wie im Rahmen von Praxisanleitung eine personenzentrierte Haltung reflektiert und gefördert werden kann. Sie wird in drei verschiedenen Regionen durchgeführt.

Das Seminar wird veranstaltet von der Arbeitsgemeinschaft „Pflege“ des Landesgremiums Demenz Rheinland-Pfalz mit Unterstützung der Katholischen Hochschule Mainz, der Pflegegesellschaft Rheinland-Pfalz e.V., der Marienhaus GmbH und des Landeskrankenhauses (AöR). Die Veranstaltung wird gefördert durch das rheinland-pfälzische Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer zum Seminar.

KONTAKT und Anmeldung:
Katholische Hochschule Mainz
Institut für Fort- und Weiterbildung
Saarstraße 3
55122 Mainz
Tel. 06131 – 28944-430
Fax 06131 – 28944-8430
ifw[at]kh-mz(dot)de
www.kh-mz.de/ifw