Schriftgröße A A A

Ketteler Graduierten Summer School der KH Mainz

Das Graduiertenprogramm der KH Mainz

Im September 2019 wird erstmals die Ketteler Graduierten Summer School der Katholischen Hochschule Mainz stattfinden. Gefördert von der Wilhelm Emmanuel von Ketteler-Stiftung Mainz, der Gemeinschaftsstiftung zur Förderung der sozialen und caritativen Arbeit im Bistum Mainz, haben Promovierende der KH Mainz sowie Promotionsinteressierte die Möglichkeit, drei Tage lang unter Anleitung von Expertinnen und Experten intensiv an unterschiedlichen Themen rund um die Promotion zu arbeiten.

Gemeinsames Ziel von KH Mainz und Ketteler-Stiftung ist dabei die systematische und kontinuierliche Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses in den sozialen und pflegerischen Disziplinen, deren Akademisierung in Deutschland rasch voranschreitet. Dies geht einher mit einem wachsenden Bedarf an qualifiziertem akademischem Personal - sowohl für Wissenschaft und Forschung als auch für Führungsfunktionen in sozialen, pflegerischen und caritativen Bereichen.

Mit der Ketteler Graduierten Summer School der Katholischen Hochschule Mainz sollen Graduierte und Promovierende bereits in einem Frühstadium ihrer wissenschaftlichen Karriere begleitet und unterstützt werden. Neben fachlichen und methodischen Inhalten werden fachübergreifende und berufsqualifizierende Kompetenzen vermittelt. Darüber hinaus wird es auch um Selbstmanagement, Beratung und Resilienzförderung gehen - Aspekte, die in einem mehrjährigen intensiven Forschungs- und Schreibprozess nicht zu unterschätzen sind.

Die im Jahresrhythmus geplante Veranstaltung soll auch der dauerhaften Vernetzung und dem Austausch der Graduierten bzw. Promovierenden dienen.

Nähere Informationen zu der Veranstaltung und zu den Teilnahmebedingungen sowie ein Bewerbungsformular finden Sie in Kürze hier!