Schriftgröße A A A

Das Erasmus+ Netzwerk der KH Mainz wächst

Im Februar 2018 wurden Kooperationsvereinbarungen mit der Özyegin University in Istanbul, Türkei und der katholischen Privat-Universität Linz in Österreich geschlossen. Die internationale Mobilität von Studierenden und Hochschulangehörigen steht dabei im Fokus der Kooperationen.

Mit Erasmus+ in die Türkei

Der Kontakt zur neuen Erasmus+ Partnerhochschule Özyegin University wurde von Prof. Ulrich Papenkort für Studierende des Bachelor-Studiengangs "Sozialwissenschaften: Migration und Integration" aufgebaut.
Informationen zur neuen Partnerhochschule finden Sie hier.

Mit Erasmus+ nach Österreich

Der Kontakt zur neuen Erasmus+ Partnerhochschule KU Linz wurde von Prof. Peter Orth für Studierende des Bachelor-Studiengangs "Praktische Theologie" aufgebaut.
Informationen zur neuen Partnerhochschule finden Sie hier.

Beide neuen Partneruniversitäten bieten den Studierenden der KH Mainz interessante akademische Angebote sowie abwechslungsreiche Freizeitmöglichkeiten, um sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.