Schriftgröße A A A

Internationale Kooperationen und Partnerschaften

Die KH Mainz pflegt zum Teil seit vielen Jahren Partnerschaften und Kooperationen mit Hochschulen in zahlreichen Ländern:

 

Kooperationen des Fachbereichs Gesundheit und Pflege

Kooperationen des Fachbereichs Praktisch Theologie

Kooperationen des Fachbereichs Soziale Arbeit und Sozialwissenschaften

 

Bitte beachten Sie, dass bei der Entscheidung für eine Partnerhochschule im Rahmen eines Auslandssemesters die Wahl der Partnerhochschule verbindlich ist und nicht eigenständig geändert werden kann. Nur zwingende, plötzlich auftretende Gründe, die unverzüglich dem ifb schriftlich mitgeteilt werden, erlauben einen Rücktritt von der gewählten Partnerhochschule oder einen Abbruch des Auslandssemesters. Ein Rücktritt oder Abbruch ohne triftigen Grund führt zu einem Ausschluss aus dem Partnerhochschul-Wahlprozess an der KH Mainz. Dies bedeutet, dass Studierende sich nur noch an Nicht-Partnerhochschulen bewerben oder aus den verbliebenen Plätzen nach der Partnerhochschulwahl wählen dürfen.