Schriftgröße A A A

Lehre

Die Themen Migration und Integration spielen in vielen Studienangeboten der Sozial- und Geisteswissenschaften eine Rolle. Das Spektrum reicht von Soziologie, Politologie und Ökonomie über die Geschichtswissenschaft, (Kultur-) Geographie und Ethnologie und die Literatur- und Sprachwissenschaften bis zur Pädagogik, Rechtswissenschaft und Theologie. In der Regel bleiben Migration und Integration aber nur thematische Akzente unter vielen anderen, die auf der Ebene von Lehrveranstaltungen und Modulen angesiedelt sind.

Dagegen bietet die Katholische Hochschule Mainz derzeit bereits zwei Studienangebote an, die die Querschnittsthemen ‚Migration und Integration‘ explizit schon auf der Ebene regulärer Studiengänge in den Mittelpunkt stellen und dort umfassend und systematisch bearbeiten, einschließlich praxisbezogener Anteile:

•  den Internationalen Bachelor-Studiengang Sozialwissenschaften: Migration und Integration/Social Sciences: Migration and Integration
•  sowie den Studienschwerpunkt Migration und Integration im Bachelor-Studiengang Soziale Arbeit

Außerdem hat die Katholische Hochschule Mainz im Rahmen des vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) geförderten Projekts ‚Welcome‘ Gaststudien für Asylbewerber und Asylbewerberinnen entwickelt und etabliert.

Die Hochschule befreit dazu die Asylbewerberinnen und Asylbewerber von der Gebühr für ein Gaststudium und unterstützt sie durch ehrenamtlich engagierte Studierende.

 

Flyer Bachelorstudiengang Sozialwissenschaften: Migration und Integrationdownload