Schriftgröße A A A

Sie haben gewonnen!

„Hallo Frau Filke, hier ist Orth von der Katholischen Hochschule Mainz: Sie haben gewonnen!“ Katholische Hochschule Mainz? Na klar, im April hab ich eine Gewinnspiel-Mail an die Hochschule geschickt, mit der Info wann ich meinen Abschluss gemacht habe (2000/2001). Und jetzt habe ich gewonnen: zwei Karten für das Herbert Grönemeyer Konzert in Mainz! Damit hatte ich nicht gerechnet und freue mich wie verrückt!

Donnerstag, 26. Mai 2016 - mein Mann und ich machen uns bei idealem Festivalwetter von der einen Rheinseite auf den Weg zur anderen Rheinseite. Mit dem Shuttlebus geht es zum Messegelände. Die Sonne scheint, die Menschen sind gut gelaunt, was will man mehr!
Herbert Grönemeyer kommt dann endlich auf die Bühne und startet seine Tour mit dem Konzert in Mainz. Im Laufe des Abends liefert er einen Hit nach dem anderen ab. Unglaublich, ich kenne sie (fast) alle und kann nahezu textsicher mitsingen. Grönemeyer, gerade erst 60 geworden, versprüht eine Freude und eine Begeisterung auf der Bühne, die auf das ganze Publikum überspringt und alle mitnimmt.
Gefühlt ist das Konzert unglaublich schnell zu Ende und wir fahren glücklich und gut gelaunt wieder auf die andere Rheinseite nach Hause! Ein unfassbar schöner Abend, mit toller Musik, einer grandiosen Stimmung und einem phänomenalen Herbert Grönemeyer! Ein dickes DANKE an „meine“ Katholische Hochschule, die mir das ermöglicht hat! Es war ein wahnsinnig schöner Abend......und den hab ich einfach mal so gewonnen!

Rückblick – Alumni aufgepasst!
Anfang Mai hatte die KH Mainz zwei Karten für das Herbert Grönemeyer Konzert verlost. Teilnehmen konnten alle ehemaligen Studierenden der Hochschule. Ca. 45 Alumni nutzen die Chance und schickten eine Mail mit Angabe ihres Abschlussjahrgangs an die KH Mainz.
Die Karten wurden von der Stadt Mainz für die Alumni-Arbeit der Hochschule zur Verfügung gestellt. Die Aktion ist ein erstes Ergebnis der laufenden Gespräche der Stadt Mainz und der Alumni-Vereine der drei Mainzer Hochschulen. Ziel der Gespräche ist die Entwicklung und Einführung einer Mainzer AlumniCard.
Diese AlumniCard soll den Ehemaligen, die ihre alte Hochschulstadt besuchen, zu einem moderaten Preis verschiedene Vergünstigungen einräumen (reduzierte Übernachtungsgebühren in Hotels, freie Nutzung des ÖPNV an den Gültigkeitstagen, reduzierte Eintrittspreise in Museen und Theater, …).
Derzeit ist geplant, dass die AlumniCard ab Ende dieses Jahres erhältlich sein wird. Wir werden Sie im Newsletter über die weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden halten.

von Steffi Filke und Peter Orth | Bild: Filke