Schriftgröße A A A

"Zur Begegnung berufen" - Abschlussfeier 2016 der KH Mainz

Mit einer gemeinsamen Abschlussfeier aller Fachbereiche am 22.07.2016 im Hohen Dom zu Mainz hat die KH Mainz den erfolgreichen Studienabschluss ihrer Absolventen/-innen gefeiert. Für über 300 Studierende der Bachelor- und Masterstudiengänge in den Fachbereichen Soziale Arbeit, Praktische Theologie und Gesundheit und Pflege endete 2016 die Studienzeit an der KH Mainz. In diesem Jahr wurde der Studienabschluss aller Absolventen/-innen zum ersten Mal im Mainzer Dom gefeiert.

Der Gottesdienst und die sich anschließende akademische Feier standen unter dem Motto „Zur Begegnung berufen“. Rektor Prof. Dr. Martin Klose verdeutlichte in seiner Predigt die Wahl des Mottos. „Alle Ihre Berufe, die Sie an unserer Hochschule studiert haben, leben von der qualifizierten Begegnung“, sagte Klose. Qualifiziert einander begegnen bedeute, den anderen wahrzunehmen, sich von seinen Mitmenschen berühren zu lassen und dies letztlich in einem klugen, gerechten und mutigen Handeln umzusetzen. „Ich wünsche Ihnen, dass Ihre Begegnungen gelingen – und Sie so in Ihren Tätigkeiten in der Sozialen Arbeit, der Seelsorge oder dem Gesundheitswesen glücklich werden und in Ihrem Leben Erfüllung finden“, betonte Klose.

Den Höhepunkt der anschließenden akademischen Feier bildete die Ehrung der Absolventinnen und Absolventen. Unter dem Applaus der rund 900 Gäste wurden die Bachelor- und Masterabsolventen gebührend gefeiert. Die Dekane und Prodekane der jeweiligen Fachbereiche gratulierten den von Rektor Prof. Dr. Martin Klose namentlich aufgerufenen Absolventen/-innen und überreichten ein Geschenk der Hochschule zum Studienabschluss.

Für eine lebendige Hochschulgemeinschaft ist das Engagement der Studierenden im Senat sowie den Gremien und Ausschüssen der Hochschule von großer Bedeutung. Daher ehrte die Hochschulleitung im Anschluss die ehrenamtlich engagierten Absolventen/-innen und bedankte sich für deren Engagement während ihrer Studienzeit an der KH Mainz.

Elisabeth Ruck, Vorsitzende der Studierendenschaft der KH Mainz (SKH) e.V., wünschte im Namen der Studierenden alles Gute für die nun kommenden Zeit nach dem Studium an der KH.

Den Schlusspunkt der akademischen Feier bildeten die Reden der Semestervertreter/-innen, verbunden mit einem Dankeschön an die Dozenten und Mitarbeitenden der KH Mainz. Ein herzliches Dankeschön galt darüber hinaus allen, die den Gottesdienst und die akademische Feier ermöglicht, organisiert und mitgestaltet hatten, insbesondere dem Chor der KH Mainz und seinen Solisten unter der Leitung von Edith Sans-Jakob.

Zum Ausklang der Feier waren die Gäste zu einem Sektempfang in der anliegenden Domstraße eingeladen.

Die Absolventen/-innen des Bachelor-Studiengangs Soziale Arbeit.

Die Absolventen/-innen des Master-Studiengangs Soziale Arbeit-Beratung und Case Management.

Die Absolventen/-innen des Bachelor-Studiengangs Praktische Theologie.

Die Absolventen/-innen des Bachelor-Studiengangs Gesundheit und Pflege.

Die Absolventen/-innen der Master-Studiengänge Management in Gesundheit und Pflege sowie Pädagogik in Gesundheit und Pflege.


von Christina Mauer |
Bilder: KH Mainz