Schriftgröße A A A

Neue Gesichter an der KH Mainz

Katrin Duhr ist seit 15.08.2017 im Studierendensekretariat des Fachbereichs Gesundheit und Pflege tätig. Dort bearbeitet sie insbesondere die Semesterplanung des Fachbereichs. Darüber hinaus unterstützt sie das Sekretariat des Praxisreferats Soziale Arbeit.  
Zum Wintersemester 2017/18 hat Dr. Britta Kalscheuer ihre Tätigkeit als Lehrkraft für besondere Aufgaben im Fachbereich Soziale Arbeit aufgenommen. Sie lehrt schwerpunktmäßig im Studiengang Sozialwissenschaften: Migration und Integration.
Manuel Kissel (Dipl.- Sozialpädagoge/Dipl.-Sozialarbeiter) ist seit 01.09.2017 das neue Gesicht im Team des Praxisreferates Soziale Arbeit. Die Mitarbeitenden des Praxsireferats betreuen das studienintegrierte Praktikum und die Praxisforschungsprojekte im Bachelor- und Masterstudiengang Soziale Arbeit. Sie sind zudem Ansprechpartner für Praxisstellen und -partner aus den verschiedensten Bereichen der Sozialen Arbeit.
Dr. Nils Köbel hat zum Wintersemester 2017/18 den Ruf auf die Professur für Pädagogik im Fachbereich Soziale Arbeit erhalten. Seine Arbeits- und Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Allgemeine Erziehungswissenschaft, Theorien der Erziehung, Bildung und Sozialisation, Identitätsforschung, Biographieforschung und Religions- und Moralpädagogik. ⇒zum Profil
Zum Wintersemester 2017/18 hat Dr. Kira Nierobisch die Professur für Methoden der Sozialen Arbeit im Fachbereich Soziale Arbeit übernommen. Sie arbeitet insbesondere zu den Schwerpunkten: Bildungs- und Hochschulberatung, Außerschulische Jugendbildung, Identitätsbildungsprozesse in der Jugendarbeit, Qualitative Forschungsmethoden, Bindungstheorien und pädagogische Beziehungen, Didaktik und Methodik der Jugend- und Erwachsenenbildung. ⇒ zum Profil
Maren Ohlde M.A. ist seit 15.08.2017 im Praxisreferat des Fachbereichs Gesundheit und Pflege tätig. Als ausgebildete Logopädin und Masterabsolventin der KH Mainz ist sie insbesondere für die Berufsgruppe der Logopädinnen und Logopäden zuständig.
Prof. Dr. Markus Steffens hat zum Wintersemester 2017/18 den Ruf auf die Stiftungsprofessur für Erweiterte Pflegekompetenz bei langfristigem Versorgungsbedarf (Schwerpunkt Psychiatrie) erhalten. Er vertritt die Professur anteilig zusammen mit Prof. Dr. Brigitte Anderl-Doliwa. Prof. Dr. Markus Steffens ist Chefarzt der Allgemeinpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik 2 der Rheinhessen-Fachklinik Alzey. ⇒ zum Profil
Dr. Bastian Vollmer hat zum Wintersemester 2017/18 die Professur für Mikrosoziale Theorie und Empirie der Migration und Integration im Fachbereich Soziale Arbeit übernommen. Er war zuvor an der Universität Tübingen und der University of Oxford (Centre on Migration, Policy and Society) tätig und arbeitet insbesondere zu den Schwerpunkten: Sociology, politics and history of migration, Migration processes and subjectivity vs. migration control and the state, Discourse theory and analysis, Border theory and border studies, EU, Ukraine,Turkey ⇒ zum Profil

Wir heißen alle Kolleginnen und Kollegen herzlich willkommen und wünschen ihnen viel Freude und Erfolg für ihre Tätigkeit an der KH Mainz!

Auf unserer Homepage finden Sie übrigens eine Übersicht aller Mitarbeitenden sowie die Ansprechpartner/-innen der verschiedenen Hochschulbereiche.