Schriftgröße A A A

Einführung der elektronischen Studierendenkarte „Studicard“

Für das Sommersemester 2018 ersetzt die Hochschule den bisherigen Studierendenausweis auf Papierbasis durch einen Ausweis auf Basis einer Chipkarte. Die Technologie „Studicard“ wird in Zusammenarbeit mit dem Studierendenwerk Mainz umgesetzt und ist bereits in vielen Hochschulen in RLP etabliert. Die Karte wird mit einem Bild des/der Studierenden ausgefertigt.

Folgende Funktionen stehen zur Verfügung

•    Studierendenausweis mit Lichtbild
•    Semesterticket
•    Bibliotheksausweis

Weitere Funktionalitäten der Karte werden von der Hochschule derzeit noch geprüft und können Ihnen dann ohne Austausch der Karten zur Verfügung gestellt werden.

Validierung / Gültigkeitsdauer

Die Studicard ist immer nur für das Semester, in dem die/der Studierende immatrikuliert ist, gültig. Sobald sich die/der Studierende wirksam zurück gemeldet hat, kann das neue Gültigkeitsdatum an den vor Ort verfügbaren Validiergeräten ausgedruckt werden. Die Standorte der Validiergeräte werden noch rechtzeitig vor der ersten eigenständigen Verlängerung bekannt gegeben.

Hinweis:
Die Hochschule schickt Ihnen die avisierte Karte bereits mit dem Gültigkeitszeitraum bis Ende des Sommersemesters 2018 zu – Sie müssen diese für das Sommersemester 2018 nicht validieren.

Bibliothek

Mit der Studicard können Ausleihe und Rückgabe von Büchern vorgenommen werden. Sie ersetzt den bisherigen Bibliotheksausweis der Studierenden auf Papierbasis.

Kosten

Die einmaligen Kosten für die Ausstellung des Studierendenausweises als Chipkarte in Höhe von 20 Euro (Gebührenordnung) werden bei der Rückmeldung zum Sommersemester 2018 fällig/ angefordert.

Foto für die Studicard

Damit die Hochschule Ihnen eine Karte ausstellen kann, bitten wir Sie, uns ein Lichtbild in digitaler Form bis 22.09.2017 zur Verfügung zu stellen.

Vorgehensweise

•    Auf dem Webportal studicard.kh-mz.de melden Sie sich mit den Login-Daten an, die Sie auch für Kathinet oder die Rechner der Hochschule nutzen.
•    Nach der erfolgreichen Anmeldung können Sie ein Bild hochladen, oder über die an Ihren Rechner angeschlossene Kamera ein Bild aufnehmen.
•    Wenn Sie mit der Vorschau einverstanden sind, bestätigen Sie das dargestellte Bild.  

Die Anforderungen an das hochzuladende Lichtbild sind
•    Dateigröße: maximal 5 MB im .jpg-Format
•    Keine Ganzkörperaufnahmen, d.h. idealerweise ein Passfoto

Verlorene/vergessene Zugangsdaten

Beachten Sie, dass die EDV-Abteilung keine Passwörter über Telefon oder per E-Mail rücksetzt.

Sollten Sie ein neues Kennwort benötigen ist es erforderlich, dass Sie persönlich in der Hochschule erscheinen und den (in der Gebührenordnung festgelegten) Betrag in Höhe von fünf Euro zahlen.


Hier finden Sie die Öffnungszeiten der EDV-Abteilung in der vorlesungsfreien Zeit:  www.kh-mz.de/services/hochschul-it.html

Hilfe bei Fragen oder Problemen

Bei Fragen oder Problemen zur Studicard oder dem Foto-Upload wenden Sie sich an das Studierendensekretariat

Sprechzeiten                               Telefonische Erreichbarkeit

Mo - Mi    9.30 - 11.30 Uhr                       Mo - Di  13.30 - 15.00 Uhr
Do         13.30 - 15.00 Uhr                       Do          9.00 - 12.00 Uhr
Fr            9.30 - 11.30 Uhr


In der vorlesungsfreien Zeit
Donnerstags         geschlossen   

                              

Kontakt

Angela Peters
Telefon
+49 6131 28944-140
Fax
+49 6131 28944-8140
Raum 4.012
E-Mail
Zum Profil
Miriam Fenzlein
Telefon
+49 6131 28944-240
Fax
+49 6131 28944-8240
Raum 4.012
E-Mail
Zum Profil