Aktuelles

Das ifb hat kurzfristig die Möglichkeit, zwei PROMOS-Stipendien für vierwöchige Aufenthalte im Sommer 2017 zu vergeben.

Weiterlesen

Zum Sommersemester 2017 hat an der Katholischen Hochschule Mainz (KH Mainz) der Masterstudiengang Klinische Expertise in Gesundheit und Pflege begonnen. Der Studiengang ist für die Berufsfelder der psychiatrischen Pflege, der Logopädie, der Physiotherapie sowie des Hebammenwesens konzipiert. Damit...

Weiterlesen

Auch schon einmal über ein Praktikum im Ausland nachgedacht? Iwona aus Opole hat diese Idee in die Tat umgesetzt und die Möglichkeit des praxisbezogenen Studierendenaustauschs ihrer Hochschule (Opole Medical School) mit dem Fachbereich Gesundheit und Pflege der KH Mainz genutzt.

Weiterlesen

Am Mittwoch, 28.06.2017, ab 14.00 Uhr findet in Raum 1.011 die "AG Interkulturelle Kompetenz II" statt.

Weiterlesen

Am Mittwoch, den 31.05.2017, ab 13.00 Uhr (s.t.) haben Studierende der KH Mainz wieder die Möglichkeit, ihre Englisch- bzw. Spanischkenntnisse zu testen.

 

Weiterlesen

"Fachkräftesicherung in der Pflege in Rheinland-Pfalz" – so lautet der Name des Projekts an der Katholischen Hochschule Mainz, das Prof. Dr. Renate Stemmer Ende Februar auf der ersten Konferenz des europäischen Pflegeforschungs-Netzwerks rancare in Limassol, Zypern vorgestellt hat. Im Auftrag des...

Weiterlesen

An der Katholischen Hochschule Mainz hat heute das Zweite Interdisziplinäre Symposium der Gesundheitsfachberufe stattgefunden. Unter dem Motto „Gesundheitsfachberufe forschen: Ergebnisse für die Praxis“ stellten Studierende der Masterstudiengänge des Fachbereichs Gesundheit und Pflege die Ergebnisse...

Weiterlesen

Miteinander reden, sich austauschen, einander helfen - unter diesem Motto stand das deutschlandweit bisher einzigartige Welcome-Erzählcafe, zu dem Hebammenstudierende des Fachbereichs Gesundheit und Pflege Frauen mit und ohne Fluchterfahrung eingeladen hatten.

Weiterlesen

Prof. Dr. Renate Stemmer (Fachbereich Gesundheit und Pflege) wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) als Vertreterin von Deutschland in die Steuerungsgruppe der COST Aktion „Rationing – Missed Nursing care: An international and multidimensional problem“ berufen.

Weiterlesen