Schriftgröße A A A

Förderung von Abschlussarbeiten (BA oder MA)

Stiftung "Hilfe für Dein Leben" fördert Abschlussarbeiten im Wintersemester 2021/22

Falls du Studierende/r an der Katholischen Hochschule Mainz bist und überlegst, deine Abschlussarbeit im Wintersemester zu schreiben, könnte Folgendes interessant für dich sein.

Wir, die Stiftung ‚Hilfe für Dein Leben‘ aus Mainz, werden Abschlussarbeiten, die einen unserer Förderschwerpunkte zum Thema haben, durch ein Kurzzeitstipendium im kommenden Wintersemester fördern.

Voraussetzung ist, dass das Thema sich einem unserer Förderschwerpunkte widmet:
1. Kinder- und Jugendhilfe
2. Altenhilfe
3. Arbeit mit psychisch Kranken und ihren Angehörigen

Die Förderung beläuft sich auf 300 Euro pro Monat bei zwei Monaten Bearbeitungszeit der Bachelorarbeit und vier Monaten Bearbeitungszeit der Masterarbeit.

Was musst du tun, um dich für eine Förderung zu bewerben?
Sende uns bitte bis zum 01.11.2021 folgende Dokumente als PDF-Datei an luisa.fuhr[at]stiftung-hilfe-leben(dot)de:
1. Immatrikulationsbescheinigung
2. Exposé zur Vorstellung und Begründung des Themas¹. Die Förderwürdigkeit des Antrags soll durch das Exposé begründet werden. Ein klarer thematischer Bezug zu einem der Förderschwerpunkte, eine überzeugende Fragestellung und eine gut begründete Vorgehensweise sind wichtige Förderkriterien.
3. Tabellarischer Lebenslauf
4. Übersicht über die bislang erbrachten Studienleistungen
5. Kurzes Motivationsschreiben

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

¹In der Arbeit kann sowohl empirisch als auch auf Literaturbasis gearbeitet werden.

⇒ Website der Stiftung "Hilfe für Dein Leben"