Schriftgröße A A A

Studieninhalte und Ziele

Die zu erwerbenden theologischen Qualifikationen für den Beruf der Gemeindereferentin/ des Gemeindereferenten befähigen dazu,

• den eigenen Glauben zu versprachlichen, Antworten zu begründen und weiterzugeben,

• eine eigene berufliche Identität zu finden,

• in Seelsorgseinheiten eigenständig und verantwortlich Aufgaben in Zusammenarbeit und
  Absprache erfüllen zu können

• im Lebensraum Schule religionspädagogisch und pastoral tätig zu sein,

• sich in kirchlichen Organisationsformen aktiv und gestaltend einzubringen

• und dabei zentrale humanwissenschaftliche Erkenntnisse zu berücksichtigen.

Mehr zu den zu erwerbenden Kompetenzen:

Kompetenzerwerb