Schriftgröße A A A

Institut für Fort- und Weiterbildungen - Aktuelle Informationen zu unseren Veranstaltungen

Aufgrund der aktuellen Regelungen zur Eindämmung der Pandemie ist unsicher, ob und in welcher Form unsere Fortbildungen in den nächsten Monaten stattfinden können. Mit den folgenden Ausführungen möchten wir für Transparenz sorgen und allen Teilnehmenden und Interessenten unserer Veranstaltungen über unsere Vorgehensweise in der aktuellen Situation Auskunft geben.

 

Zeitnahe Information über veränderte Seminarbedingungen

Alle unsere angemeldeten Teilnehmer/-innen können sich darauf verlassen, dass wir Sie - in der Regel sechs Wochen vor dem Seminar - über Veränderungen bei dem entsprechenden Seminar benachrichtigen. Wir sind im engen Austausch mit den einzelnen Referent/-innen und prüfen sehr sorgfältig, ob wir einzelne Veranstaltungen verlegen können oder sie ggf. online durchführbar sind, falls Präsenzveranstaltungen bis auf weiteres entfallen müssen. Über mögliche Alternativangebote informieren wir so früh wie möglich und geben allen Interessenten die Möglichkeit, neu zu entscheiden, ob das Alternativangebot (z.B. in Form eines Webinars) für Sie in Frage kommt.

 

Keine überraschenden Stornokosten

Bei unseren gesamten Planungen haben wir die Stornobedingungen des Tagungshauses im Blick. Wir sorgen dafür, dass alle mit dem Seminar gebuchten Leistungen (inkl. der Verpflegung und der Übernachtungen unserer Teilnehmenden) rechtzeitig abgesagt werden, so dass keine Stornokosten entstehen. Als Teilnehmer/-in unserer Veranstaltung müssen Sie bezüglich der Leistungen im Tagungshaus nichts unternehmen. Falls Sie eine Fortbildung stornieren möchten, bevor wir uns mit aktuellen Informationen zu dem jeweiligen Seminar gemeldet haben, nehmen Sie die Stornierung bitte ausschließlich schriftlich (z.B. per Mail: ifw@kh-mz.de) vor. Auch in diesem Fall wird die Stornierung Ihrer Leistungen im Tagungshaus von uns übernommen.

 

Anmeldungen zu den Seminaren – Wiederholung von abgesagten Fortbildungen

Anmeldungen zu unseren Seminaren sind weiterhin über die Website möglich. Sollten Fortbildungen im zweiten Halbjahr bereits ausgebucht sein, finden Sie einen entsprechenden Hinweis bei den Details zu dem Seminar. Wir bieten Ihnen in diesem Fall einen Platz auf der Warteliste an. Einige von uns abgesagte Kurzzeitfortbildungen aus den Monaten März, April und Mai diesen Jahres werden wir – sofern sich die Gesamtsituation stabilisiert – im zweiten Halbjahr nachholen. Sollten sich durch die Verschiebung wieder freie Plätze ergeben, werden wir auf der Website berichten und die Online-Anmeldung wieder öffnen.

 

Informationen über freie Plätze

Unter dem Menuepunkt „Aktuelles“ können Sie auf einen Blick einsehen, bei welchen Seminaren in den nächsten Monaten noch Plätze frei sind.

 

Wir sind erreichbar

Bei Rückfragen melden Sie sich gerne bei uns. Wir sind an den Vormittagen sehr gut telefonisch im Institut erreichbar (06131 / 28944-430). Eingehende Mails (ifw@kh-mz.de) werden regelmäßig abgerufen und möglichst zeitnah beantwortet.