Schriftgröße A A A

Aufbau der modularen Weiterbildung "Führungskompetenz"

Struktur:

Die Weiterbildungsreihe "Führungskompetenz" umfasst vier Themenschwerpunkte, zu denen in jedem Programmjahr Seminare angeboten werden:

A. Grundlegende Bausteine der Führungskompetenz

B. Wertschätzend kommunizieren, Konflikte bewältigen

C. Organisationen steuern, Veränderungsprozesse moderieren, Strategien entwickeln

D. Sich selbst managen, an Werten orientieren, Leben in Balance bringen

Ein Einstieg in die modulare Weiterbildung ist zu jeder Zeit möglich, da die Seminare in beliebiger Reihenfolge belegt werden können.

Voraussetzungen zum Erwerb eines Zertifikates "Führungskompetenz":

► Teilnahme an jeweils einem Seminar der vier oben genannten Themenschwerpunkte

► Erstellung einer praxisorientierten Hausarbeit zu einem Führungsthema (Die Hausarbeit sollte sechs Wochen nach dem Besuch des letzten Moduls vorliegen. Die Abstimmung des Themas erfolgt in Absprache mit dem Institut.)

Das ifw bietet in diesem Programmjahr die folgenden Weiterbildungen an, die als Module für die Reihe "Führungskompetenz" anrechenbar sind:

A. Grundlegende Bausteine der Führungskompetenz

09.03.-11.03.2020 Teams leiten und entwickeln

22.06.-24.06.2020 Teams leiten und entwickeln

01.12.-03.12.2020 Kompetent führen: Führungsaufgaben - Führungsrolle - Führungsinstrumente

08.02.-10.02.2021 Lösungsorientierte Gesprächsführung für Führungskräfte

B. Wertschätzend kommunizieren, Konflikte bewältigen

27.05.-29.05.2020 Gewaltfreie Kommunikation im interkulturellen und sozialen Kontext

(Hinweis: Um dieses Seminar für die modulare Reihe "Führungskompetenz" verwenden zu können, ist eine vorherige Rücksprache mit dem Institut erforderlich.)

23.09.-25.09.2020 Konflikte verstehen und lösungsorientiert angehen

09.12.-11.12.2020 Konflikte verstehen und lösungsorientiert angehen

C. Organisationen steuern, Veränderungsprozesse moderieren, Strategien entwickeln

18.03.-20.03.2020 Betriebswirtschaft für Nichtökonomen

28.10.-30.10.2020 Projektmanagement

D. Sich selbst managen, an Werten orientieren, Leben in Balance bringen

11.05.-13.05.2020 Achtsam führen - Innehalten, Präsenz, Gelassenheit

28.09.-30.09.2020 Vom Wunsch zum Ziel: Ressourcenorientiertes Selbstmanagement nach dem Zürcher Ressourcen Modell