Schriftgröße A A A

Konflikte verstehen und lösungsorientiert angehen

Termin: 09.12.-11.12.2020

Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte in der Sozialen Arbeit und im Gesundheits- und Bildungswesen.

Inhalte:

  • Verstehen der sozialen und neurobiologischen Dynamiken in Konfliktsituationen 
  • Reflexion des eigenen Konfliktverhaltens und Ausbau des eigenen Handlungsrepertoires  
  • Entwicklung eines lösungsorientierten Konfliktverhaltens
  • Kennenlernen und Einüben von konstruktivem Gesprächsverhalten 
  • Ausbau der Sicherheit im Umgang mit Gruppen- und Teamkonflikten
  • Moderation von Konflikten zwischen Kollegen/Kolleginnen und Mitarbeiter/-innen
  • Systemische Sichtweisen

Referent: Franz Knist, Dipl.-Theologe, Senior Coach DBVC, Trainer und Psychodramaleiter, Aachen

Seminargebühr: 330,00 €

Anmeldeschluss: 14.10.2020

Ansprechpartnerin für inhaltliche Fragen: Petra Wünker (06131) 28944-610

Ausführliche Seminarbeschreibung

Online-Anmeldung