Schriftgröße A A A

Mediation in Organisationen

Grundkompetenzen der Konfliktvermittlung

Achtung neuer Termin: 30.08.-01.09.2021

Zielgruppe: Führungskräfte aus den Feldern Soziale Arbeit, Gesundheit und Pflege sowie dem Bildungsbereich, externe Berater/-innen, Coaches, Supervisor/-innen und Organisationsentwickler/-innen

Inhalt:

  • Einführung in das Konzept der Mediation
  • Rolle und Haltung der vermittelnden Person(en)
  • Voraussetzungen für den Einsatz mediativer Techniken
  • Prozessgestaltung und Struktur einer (internen) Vermittlung
  • Konfliktdarstellung – Erheben der Themen
  • Konflikterhellung – Erforschen der tieferen Anliegen
  • Lösungsideen entwickeln und Vereinbarungen verhandeln
  • Einsatzmöglichkeiten mediativer Techniken in der organisationsinternen Konfliktklärung sowie in anderen Beratungssettings

Referent: Peter Bender, Dipl.-Theologe, Trainer, Organisationsberater, Mediator, Andernach

Teilnahmevoraussetzung: Nachgewiesene Grundkompetenzen der Gesprächsführung im Konflikt (z.B. Gewaltfreie Kommunikation nach M.B. Rosenberg, systemisch-lösungs-orientierte Gesprächsführung oder eine Teilnahme an einem entsprechenden ifw-Seminar o.ä.). Bitte geben Sie uns mit Ihrer Anmeldung einen Hinweis zu Ihren Teilnahme-voraussetzungen und wenden sich mit Rückfragen gerne an uns.

Seminargebühr: 350,00 €

Hinweis: Dieses Seminar muss leider ausfallen.

Seminarausschreibung