Schriftgröße A A A

Selbstmotiviert und werte-orentiert führen

Termin: 20.05.-22.05.2019

Zielgruppe: Führungskräfte in der Sozialen Arbeit und im Gesundheits- und Bildungswesen mit der Bereitschaft zur Selbstreflexion sowohl zu kognitiven, emotionalen sowie physiologischen Aspekten eigenen Verhaltens und Führungshandelns

Inhalte:

  • Reflexion zu Mustern eigener Motivationsprozesse
  • Zusammenspiel von körperlichen, mentalen und emotionalen Prozessen
  • Erarbeitung eines eigenen sogenannten „Motto-Ziels“
  • Möglichkeiten der Nutzung selbstwirksamer Ressourcen
  • Bedeutung eigener persönlicher Werte entdecken
  • Kommunikation und Leben eigener Werte im Führungsalltag
  • Umgang mit Differenzen zwischen eigenen und institutionellen Werten

Referent: Franz Knist, Dipl.-Theologe, Organisationsberater, Senior Coach (DBVC), Psychodramaleiter (DFP), Aachen  

Seminargebühr: 330,00 €

Ausführliche Seminarbeschreibung

Online-Anmeldung