Detailansicht auf das Hochschulgebäude in der Saarstraße 3. Es ist Frühling. Im Vordergrund sieht man blühende Kirschbäume.

Zertifikatskurs Medienpädagogische Praxis

Start im September 2024

#mepps

Der Kurs wird als Blended-Learning-Veranstaltung über neun Monate durchgeführt, d.h. als eine inhaltlich abgestimmte Mischung aus Präsenzphasen und Online-Lernen

Inhalte (Auswahl)

  • Medienpädagogische Grundlagen
  • Ansätze der Medienwirkungforschung; medienpädagogische Studien, Forschungs- und Handlungsfelder der Medienpädagogik
  • Theologie der Medien und Kommunikation; Medienethik; Medienpolitik
  • Urheber- und Medienrecht; Datenschutz; Jugendmedienschutz
  • Mediendidaktik
  • Apps, Games, Computer- und Konsolenspiele; QR-Code-Rallyes; Lightpainting; Edu-Caching u.v.m.
  • Praktische Medienarbeit: Film/Video; Fotografie; Radioarbeit; Mobile Medien
  • Social Media in Theorie und Praxis
  • Durchführung eines eigenen medienpädagogischen Praxisprojekts

Struktur

Vor und zwischen den drei Präsenzterminen liegen Phasen des gemeinsamen Online-Lernens auf der Lernplattform Moodle.

  • Online-Prolog: ab 09.09.2024
  • Erste Präsenzphase: 16.10. - 19.10.2024
  • Onlinephase 1: 21.10.2024 - 15.03.2025
  • Zweite Präsenzphase: 18.03. - 22.03.2025
  • Onlinephase 2: 24.03. - 11.06.2025
  • Dritte Präsenzphase: 12.06. - 15.06.2025

Ausführliche Informationen

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an Menschen, die als Multiplikator*innen in unterschiedlichen kirchlichen und gesellschaftlichen Bereichen arbeiten, für sich einen Bedarf an medienpädagogischer Bildung sehen und haupt- oder ehrenamtlich medienpädagogisch tätig werden wollen

Kursleitung

Prof. Andreas Büsch, Clearingstelle Medienkompetenz an der KH Mainz

Andreas Meine, Medienkompetenzzentrum im KSI

Quick facts

SeminarzeitenDie Anreise erfolgt zum Abendessen und der anschließenden abendlichen Arbeitseinheit. Die Abreise erfolgt nach dem Nachmittagskaffee am Samstag bzw. beim letzten Präsenzseminar am Sonntag nach dem Frühstück.
Seminargebühr2990,00 € (inkl. Übernachtung und Vollverpflegung im KSI und aller Kursmaterialien)
VeranstaltungsortKatholisch-Soziales Institut (KSI)
Bergstr. 26, 53721 Siegburg
Bewerbung

Die Auswahl der Teilnehmenden (max. 16 Personen) findet über ein Online-Bewerbungsverfahren statt. 

Die Umfrage zum Bewerbungsverfahren ist bis zum 30. Juni 2024 freigeschaltet.

VeranstalterClearingstelle Medienkompetenz an der KH Mainz, Katholisch-Soziales Institut, JFF - Institut für Medienpädagogik, Institut für Fort- und Weiterbildung an der KH Mainz