Schreibtisch mit Laptop und Aktenordner.

Gute wissenschaftliche Praxis

Die Katholische Hochschule Mainz stellt sich ihrer Verantwortung, die Grundsätze guter wissenschaftlicher Praxis in allen Prozessen von Bildung, Forschung und Transfer zu wahren. 

In Anlehnung an die Empfehlungen der Deutschen Forschungsgemeinschaft sowie der Hochschulrektorenkonferenz hat sich die Katholische Hochschule Mainz einen Ehrenkodex sowie eine Verfahrensordnung zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis gegeben.

Wesentlicher Bestandteil eines gelebten Qualitätsbewusstseins ist darüber hinaus ein verantwortungsvoller und professioneller Umgang mit Forschungsdaten. Zu diesem Zweck hat sich die Katholische Hochschule Mainz Leitlinien zum Umgang mit Forschungsdaten gegeben, die den Rahmen der Selbstverpflichtung abstecken.