Eine Spiegelreflexkamera hängt vor dem Logo der KH Mainz.

Aktuelles

Blick in die gut besetzte Aula beim Fachtag für Praxisanleitungen an der KH Mainz.
© KH Mainz
Workshops, Austausch und fachlicher Input: Beim Fachtag für Praxisanleitungen trafen sich Vertreter*innen von Praxisstellen, Hochschule und Studierende der Sozialen Arbeit an der KH Mainz
Ein gelber Briefkasten mit Aufschrift "Postbriefkasten"
© Pixelio/Pexels CC0

Medienkompetenz

Im Juni ist Europawahl. Europa … eine wunderschöne Idee und das Ziel, Frieden, Verständigung und Zusammenarbeit zwischen Menschen einstmals verfeindeter Nationen zu fördern!
Prof.in Dr. Vanessa Schnorr (links) von der KH Mainz und Prof.in Dr. Judith Haase (rechts) von der katho NRW bei ihrem Workshop anlässlich der Jahreskonferenz des ACRC in Phönix.
© KH Mainz/katho NRW

Hochschule

KH Mainz auf der Jahreskonferenz der ACRC in Phoenix, Arizona
Eine Person, von der man nur die Hände sieht, tippt etwas an ihrem Laptop, der auf einem Tisch steht.
© Carsten Costard/KH Mainz
Neue Communities auf Zenodo ermöglichen die Online-Archivierung von Forschungsdaten und -ergebnissen
Professorin Dr. Cornelia Mahler (links), die den Slot "Anspruchsvoll" einleitete, in dem auch der FAMOUS-Vortrag von Sophie Petri (rechts)stattfand.
© KH Mainz/FAMOUS
Sophie Petri stellte das Projekt und die Bedeutung des Berufsbilds der Advanced Practice Nurses vor
Blick in den Veranstaltungssaal bei der Fachtagung zu Sexual- und Medienpädagogik. Auf der Bühne hält Prof. Andreas Büsch seinen Vortrag. Das Publikum hört ihm zu.
© Torsten Schäfer, Akademie Remscheid

Medienkompetenz

Tagung in Kooperation mit der Clearingstelle Medienkompetenz bringt Perspekten aus Medien-, Kunst- und Sexualpädagogik zusammen
Blick in den Veranstaltungssaal des Workshops. Die Zuhörerinnen und Zuhörer schauen nach vorne Richtung Leinwand, auf der ein Video abgespielt wird.
© Christian Klenk

Medienkompetenz

Kinder haben ein Recht auf Information – auch bei Kriegen, Krisen und Corona. Wie gehen Kindermedien damit um? Ein Workshop beim Deutschen Katholikentag in Erfurt machte diese Frage zum Thema.
Blick aufs Podium der republica24. Vor einer Leindwand mit aktuellem Logo der Veranstaltung sitzen vier Sprecher und eine Sprecherin zum Gespräch zusammen.
© Jan Zappner/re:publica
Die 17. re:publica in Berlin hat sich unter dem doppeldeutigen Motto „Who cares?“ damit beschäftigt, wer sich um wen oder was in der digitalen Gesellschaft kümmert.
Haupteingang mit schmiedeeisernem Tor der Uniklinik Mannheim
© Uniklinik Mannheim
Auf Exkursion: Master-Studierende des Fachbereichs Gesundheit und Pflege blicken hinter die Kulissen der Universitätsklinik Mannheim.
Ein junger Mann schreibt an einem Tisch etwas auf ein Flipchart-Papier. Auf dem Bild steht der Slogan "Jetzt mitschreiben". Rechts oben steht "Mehr als 27.000 Erfolgsgeschichten wurden schon geschrieben". Links neben dem Bild steht auf blauem Hintergrund "Ausschreibung Deutschlandstipendium 2024".
© BMBF-offenblende/Michael Wendt

Hochschule

Die Katholische Hochschule Mainz vergibt 2024 erneut Stipendien im Rahmen des Nationalen Stipendienprogramms Deutschlandstipendium.