Zu sehen ist der Haupteingang der Katholischen Hochschule Mainz. Das Gebäude ist rot. Im Vordergrund steht ein blühender Kirschbaum.

Neue Studienform: Soziale Arbeit in Teilzeit studieren

© KH Mainz

Studium

Zum Wintersemester 2024/25 bietet die KH Mainz den Bachelor-Studiengang Soziale Arbeit erstmals auch in Teilzeit an.

Sich nochmal neu orientieren oder weiterbilden und Sozialarbeiter*in werden - das wäre der passende Berufsweg? Aber wie lässt sich dieser Wunsch neben Beruf oder Familie realisieren? Das Studium der Sozialen Arbeit in Teilzeit an der KH Mainz könnte die passende Lösung bieten.

Zum Wintersemester 2023/24 bietet die Katholische Hochschule Mainz den Bachelor-Studiengang Soziale Arbeit erstmals auch in Teilzeit an. Das Studium dauert 11 Semester (Vollzeit 7 Semester) und findet an zwei Tagen pro Woche vor Ort an der Hochschule statt. Hinzu kommen vier Wochenenden pro Semester (Freitagnachmittag und Samstag).

Ab dem 01. Februar 2024 können sich Studieninteressierte online für die 30 Studienplätze in Teilzeit bewerben. 

Bewerbung

Vereinbarkeit mit Berufstätigkeit oder Familienaufgaben

„Im Vergleich zum Vollzeitstudium sind weniger Module und damit auch weniger Prüfungen pro Semester zu absolvieren. Der zeitliche Aufwand ist also deutlich geringer“, erklärt Professorin Dr. Kira Nierobisch, Dekanin des Fachbereichs Soziale Arbeit und Sozialwissenschaften. Ansonsten gibt es inhaltlich keine Unterschiede zum Vollzeitstudium, ergänzt Kira Nierobisch. Zu den Inhalten des Studiums zählen zum Beispiel methodische Kompetenzen wie Gesprächsführung oder die Planung und Koordinierung von Hilfsangeboten. Zudem werden unter anderem Theorien der Sozialen Arbeit sowie Grundlagen der wichtigen Bezugswissenschaften wie Psychologie, Soziologie, Pädagogik und Recht vermittelt.

„Der Zeitrahmen für ein Studium in Teilzeit muss überblickbar und langfristig planbar sein, wenn es mit einer Berufstätigkeit oder mit Familienaufgaben vereinbar sein soll. Die Mischung von Präsenztagen und Blockwochenenden über einen Zeitraum von 11 Semester gewährleistet diese Vereinbarkeit. Das bestätigen uns Erfahrungen mit ähnlichen Studienmodellen in anderen Fachbereichen der KH Mainz“, betont Kira Nierobisch.

Studienberatung und Kennenlernen

Das Studium der Sozialen Arbeit in Teilzeit klingt interessant, aber es gibt da noch die ein oder andere Frage? Dann wenden Sie sich gerne an Professor Dr. Nils Köbel, Studiengangleiter Soziale Arbeit: nils.koebel(at)kh-mz.de / 06131-28944-381

Studiengang Soziale Arbeit