16. Mainzer Wissenschaftsmarkt

Am Samstag, 09. September 2017, 10 bis 18 Uhr und Sonntag, 10. September 2017, 11 bis 18 Uhr findet auf dem Gutenbergplatz, Mainz der 16. Mainzer Wissenschaftsmarkt statt.

Die KH Mainz ist in diesem Jahr mit dem Fachbereich Praktische Theologie auf dem Markt vertreten. Passend zum Themenjahr "Mensch und Umwelt 2017"  haben Mitarbeitende und Studierende des Fachbereichs ein interaktives Angebot zur Umweltenzyklika "Laudato si" von Papst Franziskus zusammengestellt: 

Mit seiner Umwelt-Enzyklika „Laudato si“ hat Papst Franziskus für Aufmerksamkeit gesorgt und die ökologische Frage ins Zentrum der christlichen Verkündigung gerückt. Das Schreiben des Papstes befasst sich schwerpunktmäßig mit Themen des Umwelt- und Klimaschutzes. Zugleich ist die Enzyklika ein Dokument über die

Achtsamkeit, die Vielseitigkeit menschlichen Lebens und die weltweite Gerechtigkeit.
Armut, Kultur, Fortschritt, Forschung, Umweltschutz und Eigenwert der Schöpfung sind Beispiele für zentrale Begriffe der Enzyklika.

Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind am Stand der KH Mainz eingeladen, sich auf unterschiedliche methodische Weise mit diesen Begriffen auseinanderzusetzen und Impulse für ihren Alltag und ihr persönliches Umfeld  zu gewinnen.     

INTERAKTION
Kinder können spielerisch achtsam werden; Plastikmüll in Gewässer; Quizfragen zu Fortschritt und Lebensstil; Plakatdiskussion („Thesenanschlag“) für Erwachsene

Schauen Sie vorbei, wir freuen uns auf Sie!

Alle Informationen rund um den Mainzer Wissenschaftsmarkt finden Sie hier.