Schriftgröße A A A

Geistliches Mentorat

Das Angebot des Geistlichen Mentorates richtet sich, soweit nicht anders benannt, an alle Studierenden der KH. Einige Angebote sind offen für Mitarbeitende und Lehrende der KH sowie für Interessierte.

- Begleitung in Lebens- und Glaubensfragen

- Geistliche Begleitung / Unterstützung bei der Suche nach einer geeigneten Begleitperson

 

Angebote für das Sommersemester 2018

Workshops

Werk Kurs - Bewegliche Erzählfiguren Figuren

Sowohl in Beratungs-Situationen, in der Arbeit mit Gruppen jeden Alters, wie auch in religionspädagogischen Kontexten werden Bewegliche Erzählfiguren zunehmend eingesetzt.
Die Kurszeit reicht zur Erstellung 1 Figur.

 

 

 

Termin: 07.05.18 / 14.05.18 / 16.05.18 jeweils von 17 - 21 Uhr

Ort: KH Mainz, Raum wird noch mitgeteilt

Kursleitung: Frau Stefanie Glocke, Mainz

Teilnehmerzahl: 6 - 10

Kosten: 27,00 €

Anmeldung: bis 30.04.18

                    bei Annette Klose, Zi. 1.015

                    annette.klose[at]kh-mz(dot)de

                    Tel. 06131 / 28944150


Bitte beim ersten Treffen die Kursgebühr entrichten.

Das Leben und die Welt sind eine Bühne,
an uns ist es, sie zu nutzen und mit unseren eigenen Möglichkeiten zu füllen.

IT'S  SHOW – TIME!

Ich stelle mich, vor anderen zu stehen


Der Gedanke, vor Menschen zu stehen, weckt Lampen-fieber oder gar Panik, schlägt auf die Stimme, lässt die Knie erzittern, weckt Fluchtgefühle … da geht es „de Mensche' wie de' Leut'“ - Schauspielern wie Lehrern, Referenten, Lektoren ...

Eine herzliche Einladung an alle, die ihre Möglichkeiten des Auftretens entdecken wollen, die Spaß am spielerischen Ausprobieren haben zu einem Workshop mit  Elementen aus dem Improvisations-Theater.


Ort: Katholische Hochschule Mainz, Saarstr. 3

Referentin:
Sibylle Brandl, Theaterpädagogin & Lehrerin
www.theaterraummainz.de / www.zwoelf-plus-eins.de


Teilnehmerzahl:
      8  – 15

Mitbringen: Bequeme Kleidung, Humor, Notizblock …

Termine und Anmeldung: annette.klose[at]kh-mz(dot)de

Bei Interesse bitte im Geistlichen Mentorat melden.
Sobald genügend Interessenten da sind, wird ein konkreter Termin für die Durchführung geplant. 

 

 

Stresskompetenz entwickeln

sicher und gelassen im Stress – leben im Gleichgewicht

- Die Herausforderungen des Lebens meistern (Selbstorganisation)
- eine unterstützende Einstellung  (Mindset) entwickeln
- eigene Erholungspausen und Kraftquellen zum festen Bestandteil des Lebens  machen und genießen (lernen).

Gerade in sozialen Berufsfeldern ist es wichtig, auf sich und die eigene (Work-Life-) Balance zu achten.
Wir wollen uns in diesem Workshop Zeit nehmen, Zeit für uns selbst, um ein Bewusstsein für unsere Bedürfnisse zu bekommen, dafür was uns gut tut, was uns stresst, wie wir besser mit Stresssituationen umgehen können.
Mit Achtsamkeits-, Entspannungs- und Wahrnehmungsübungen, fachlichen Input und Austausch in der Gruppe wird uns ein entspannter Workshop gelingen, an dem wir spielerisch mit Stresssituationen umgehen lernen, Stresskompetenz entwickeln und unsere Work-Life-Balance ins Gleichgewicht bringen.  

Teilnehmer: 6 - 12

Termin: Fr, 04.05.18, 17.00 – 20.00 Uhr
             Sa, 05.05.18, 10.00 – 17.00 Uhr

Anmeldung:  bis zum 26.4. annette.klose[at]kh-mz(dot)de

Leitung: Katja Gerlach / Annette Klose 

 

 

Streit als Chance 

Neue Perspektiven für festgefahrene Konflikte

Workshop in Gewaltfreier Kommunikation (GFK) nach M.B.Rosenberg
 
Streitereien und Konflikte in unseren Beziehungen machen uns Stress. Unter dem Einfluss der Stresshormone folgen Konflikte einer eigenwilligen und leider auch zumeist destruktiven Dynamik, die die Beteiligten ratlos macht, wie man wieder zueinander fände.
Dieser Workshop möchte genau solche Erfahrungen mithilfe der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) in den Blick nehmen.
Dazu werden wir gemeinsam untersuchen, wie Konflikte entstehen und wie sie sich zuspitzen. Aus diesem Verständnis lassen sich konkrete Handlungsalternativen ableiten, um zukünftig aus der verschärfend wirkenden Dynamik bewusst aussteigen zu können. Praktisch und lebensnah werden wir üben, wie sich Eskalation vermeiden lässt, ohne den eigenen Standpunkt aufgeben zu müssen.

Workshopinhalte:

Verständnis für die Entstehung von Konflikten
- Verletztes Gerechtigkeitsempfinden
- Selektive Wahrnehmung
- Feindbild mit Kampf- und Fluchtimpulsen

Verständnis für De-Eskalation mit Praxis
- Empathie anstatt Machtkampf
- Präsenz und bewusste Sprache
- gewaltloser Widerstand und GFK


Termin: Fr. 27.04.18, 15.00 – 19.00 Uhr
             Sa. 28.04.18, 10.00 – 17.00 Uhr

Anmeldung: bis zum 20.4.18 annette.klose[at]kh-mz(dot)de

Leitung: Annette Klose / Claudia Osenbrügge

 

 

Qigong  -

ein regelmäßiges Angebot des Geistlichen Mentorates für Mitarbeitende, Studierende und andere Interessenten an der KH Mainz

Qigong  …
- ist eine Kombination aus Bewegung, bewusstem Atmen und Meditation
- regt den Kreislauf an, erhöht die Sauerstoffzufuhr
- gibt innere Ausgeglichenheit
- hilft, sich im Arbeitsalltag zu entspannen
- Ballast abwerfen, sich auf sich selbst besinnen
- sich neu konzentrieren auf das Wesentliche
- wirkt präventiv gegen Prüfungsstress, Rückenschmerzen, Verspannungen, Krankheiten …
- fördert die eigene Beweglichkeit

Workshop, „Frühlings-Qigong“
Do. 19.04.2018, 17.15 - 20.15 Uhr
Do. 26.04.2018, 17.15 - 20.15 Uhr
Anfänger/ Anfängerinnen sind herzlich willkommen!

Neue Termine / regelmäßiges Angebot ab April 2018

Frühaufsteher-Qigong
Dienstags:  8.15 – 9.00 Uhr
Termine: 10./17./24. April; 8./15./29. Mai; 5./12./19./26. Juni
        
Feierabend-Qigong
Donnerstags: 17.15 – 18.00 Uhr
Termine: 12. April;  3./17./24. Mai; 7./14./21./28. Juni

(Es werden abwechselnd 3 verschiedene Qigong-Formen angeboten)

Leitung: Sabine Petri, Taichi- und Qigong Lehrerin, Lehrbeauftragte KH Mainz

Ort: Seminarraum / Gebetsraum / Meditationsraum der KH  

Anmeldung: annette.klose[at]kh-mz(dot)de

Kosten: keine

Mitbringen: bequeme Kleidung, die Bewegungsfreiheit zulässt
 

 

Exerzitien und Tage im Kloster

Onlinekurs - Exerzitien im Alltag: Hinführung zum Herzensgebet


Termin: 5. Mai – 9. Juni 2018
    
Elemente: 
-    tägl. 30 min pers. Meditationszeit

-    wöchentl. erhalten Sie einen spirit. Impuls u. eine  Meditationsübung
    
-    wöchentl. Schreiben Sie einen Erfahrungsbericht, der persönlich beantwortet wird. 

   
Begleitung: Annette Klose

Anmeldung: bis zum 30.4.  annette.klose[at]kh-mz(dot)de

Anmeldegespräch erbeten

Weitere Infos unter:

www.kontemplation-in-aktion.de > onlinekurs 

 

 

Nicht müde werden, sondern dem Wunder leise wie einem Vogel die Hand hinhalten.
Hilde Domin

Ora et Labora Tage

in der Benediktinerinnenabtei Kloster Burg Dinklage



Termin: Mo, 30.7.  – So, 5.8.2018

Elemente: 

- Teilnahme an Gebetszeiten der Schwestern 

- Mitarbeit in Garten oder Haus 

- Impulse für das Persönliche Gebet 

- Austausch 

- Begleitgespräch

- Zeiten des Schweigen 

- tägl. Eucharistiefeier


Diese Tage sind auch als Schweigeexerzitien möglich.

Nähere Infos zum Kloster: www.abteiburgdinklage.de

Begleitung: Annette Klose

Kosten: 150,-- €  zuzügl. Fahrtkosten

Anmeldung: bis zum 31.5.2018  annette.klose[at]kh-mz(dot)de

 

 



Offene Sprechstunde während des Semesters

Dienstag    11.00 – 12.30 Uhr und Termine nach Vereinbarung


Kontakt

Annette Klose, Pastoralralreferentin
Geistliche Mentorin
Telefon
+49 6131 28944-150
Raum 1.015
E-Mail
Zum Profil