Schriftgröße A A A

Geistliches Mentorat

Das Angebot des Geistlichen Mentorates richtet sich, soweit nicht anders benannt, an alle Studierenden der KH. Einige Angebote sind offen für Mitarbeitende und Lehrende der KH sowie für Interessierte.

- Begleitung in Lebens- und Glaubensfragen

- Geistliche Begleitung / Unterstützung bei der Suche nach einer geeigneten Begleitperson

Kann ich die Beratung und Begleitung durch das Geistliche Mentorat auch während der aktuellen Schließung der Hochschule wahrnehmen?

Das Beratungs- und Begleitangebot des Geistlichen Mentorates (Annette Klose) steht Ihnen ab dem 10.06.2020 wieder vor Ort an der KH Mainz zur Verfügung. Für ein persönliches Beratungsgespräch vereinbaren Sie vorab bitte telefonisch oder per Mail einen Termin mit Frau Klose. Was Ihrerseits coronabedingt beim Besuch vor Ort zu beachten ist, klärt Frau Klose mit Ihnen bei der Terminvergabe.

Angebote für das Wintersemester 2020/21

Workshops

Sehnsucht nach Lebendigkeit und Authentizität

Gewaltfreie Kommunikation (nach M.B.Rosenberg)

und die Intelligenz des Körpers

Der Workshop bietet:

- Transfer der Theorie und Praxis ins Alltagsleben

- Techniken zur Reduktion von Druck in der Außenwirkung und im eigenen Empfinden

- Unmissverständlich Grenzen setzen

- Wirkungsvolle (Selbst-) Motivation
   
Grundkenntnisse in GFK können hilfreich sein, sind jedoch keine Voraussetzung.

In unseren Themenwerkstätten wird die Gewaltfreie Kommunikation als ein Werkzeug vorgestellt, wie wir unser Sein und Handeln an unseren inneren Wertekanon anbinden können. Im GFK-Kontext sprechen wir bei unseren Werten auch von unseren Bedürfnissen, die klar an die eigene Emotionalität gekoppelt sind. Im Kontakt zur inneren gefühlten Stimmigkeit liegt die Chance der positiven Motivation mit lebendiger und lebensbejahender Freude am Gestalten - im Gegensatz zum ohnmächtigen „man muss ja“, die Viele in eine Haltung des Funktionierens resignieren lässt. Wir betrachten in diesen Werkstätten sowohl das eigene innere Selbstgespräch, sowie den Dialog mit anderen.

Termin: 06.11.20 15.00 – 19.00 Uhr und
             07.11.20 10.00 – 17.00 Uhr

Teilnehmer: 5 – 12

Leitung: Claudia Osenbrügge, Annette Klose

Anmeldung: bis 30.10.20 annette.klose[at]kh-mz(dot)de

 

Sollte es die Situation erfordern, findet der Kurs im Onlineformat statt!

WORKSHOP

KLANGARBEIT

in Sozialer Arbeit, Gemeinde und Pflege

„Der Ton der Klangschale
berührt unser Innerstes,
er bringt die Seele zum Schwingen.“
(Peter Hess)


Klangmaterial kann JEDE/R spielen, doch der verantwortliche Umgang damit will erlebt, erprobt und erworben werden. Klang ist mehr als nur ein wohlklingender Ton und Entspannung. Dieses MEHR näher kennen zu lernen lädt dieser Workshop ein.


Elemente:


- Selbsterfahrung, Selbsterprobung, Austausch

- Infos zu Klangmaterialen und ihre Wirkweise

- Fördermöglichkeiten durch Klang in der Arbeit

- Ganzheitliche Wirkung von Klang erleben

- Einführung in eine Methodenvielfalt

- eigene Fragen und Ideen zu Klang   

- Risiken und Nebenwirkungen von Klangarbeit

Wenn wir uns bewusst sind, das wir als Klang-Gebende Resonanzkörper sind, kann Klangarbeit gelingen. So lernen wir am eigenen Selbst und miteinander, in einer Atmosphäre die viel Entspannung und Wohl-Klang verspricht.

Mitzubringen sind: warme bequeme, lockere Kleidung, warme Socken, leichte Decke, kleines Kissen
NUR WENN VORHANDEN!!!:  eigene Klangschalen und Schlägel

 

Termin: 04.12.2020 17.00 - 21.00 Uhr und
             06.12.2020 09.00 - 17.00 Uhr

Leitung: Stefanie Glocke

Teilnehmer: 6-12

Anmeldung: bis 27.11.2020 annette.klose[at]kh-mz(dot)de



Werk Kurs - Bewegliche Erzählfiguren Figuren

Sowohl in Beratungs-Situationen, in der Arbeit mit Gruppen jeden Alters, wie auch in religionspädagogischen Kontexten werden Bewegliche Erzählfiguren zunehmend eingesetzt.
Die Kurszeit reicht zur Erstellung einer Figur.

 

 

 

Termin: 11.12.20  17.30 - 21.30 Uhr und
             12.12.20  10.00 - 17.00 Uhr


Ort: KH Mainz, Raum wird noch mitgeteilt

Kursleitung: Stefanie Glocke, Mainz

Teilnehmerzahl: 6 - 10

Kosten: 28,00 €

Anmeldung: bis 30.11.2020   annette.klose[at]kh-mz(dot)de

                  
Bitte beim ersten Treffen bitte die Kursgebühr entrichten.



Qigong

ein regelmäßiges Angebot des Geistlichen Mentorates für Mitarbeitende, Studierende und andere Interessenten an der KH Mainz

Qigong  …

- ist eine Kombination aus Bewegung, bewusstem Atmen und Meditation

- regt den Kreislauf an, erhöht die Sauerstoffzufuhr

- gibt innere Ausgeglichenheit

- hilft, sich im Arbeitsalltag zu entspannen

- Ballast abwerfen, sich auf sich selbst besinnen

- sich neu konzentrieren auf das Wesentliche

- fördert die eigene Beweglichkeit

- wirkt präventiv gegen Prüfungsstress, Rückenschmerzen, Verspannungen, Krankheiten

regelmäßiges Angebot im Wintersemester 2020/21

Termine: Start 06.10.2020

 

für MitarbeiterInnen KH

Dienstags 8.00 - 8.45 Uhr

für Studierende

Termin wird mit den InteressentInnen festgelegt

Leitung: Sabine Petri, Taichi- und Qigong Lehrerin

Anmeldung: annette.klose[at]kh-mz(dot)de

Kosten: keine

Mitbringen: bequeme Kleidung, die Bewegungsfreiheit zulässt



MBSR 8 Wochenkurs(mindfulness based stress reduction)

Stressbewältigung durch Achtsamkeit (nach Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn)

Achtsamkeit ist eine einfache und zugleich hochwirksame Methode, uns wieder in den Fluss des Lebens zu integrieren, uns wieder mit unserer Weisheit und Vitalität in Berührung zu bringen.  Jon Kabat-Zinn

Das effektive Anti-Stress-Programm wird heute weltweit unterrichtet. Zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen die gesundheitsfördernde, stressreduzierende und die Lebensqualität verbessernde Wirkung von MBSR.
Leichte Übungen zur Körperwahrnehmung (Bodyscan, sanfte Achtsamkeits-Yoga-Übungen) und verschiedene angeleitete Meditations-Übungen helfen Ihnen, mehr innere Ruhe und Klarheit zu finden. Sie erhalten Informationen zum Thema Stress, seinen Ursachen und Auswirkungen sowie zu möglichen Bewältigungs-Strategien. Sie können eigenen Denk- und Verhaltensmustern auf die Spur kommen und den Umgang mit schwierigen Gefühlen reflektieren.
Begleitende Übungs-CDs und Kursunterlagen unterstützen Sie in der Umsetzung im Alltag.


Für wen? 

Der Kurs ist geeignet für Menschen

- die Stress im beruflichen oder privaten Umfeld erleben.

- die Achtsamkeit, Lebendigkeit, Gelassenheit in ihr Leben integrieren möchten.

- die mit akuten oder chronischen Beschwerden belastet sind.

- die unter psychosomatischen Beschwerden leiden.

- die eine Ergänzung zur medizinischen od. psychotherapeutischen Behandlung suchen.


Der Kurs umfasst


- ein unverbindliches Vorgespräch

- 8 wöchentliche Termine à 2,5-3 Std.

- 1 Achtsamkeitstag von 6,5 Std. am Samstag

- ein Nachgespräch

- begleitende Kursunterlagen

- eigene tägl. Übungspraxis (45 – 60 min)

Achtsamkeit ist eine einfache und zugleich hochwirksame Methode, uns wieder in den Fluss des Lebens zu integrieren, uns wieder mit unserer Weisheit und Vitalität in Berührung zu bringen.  Jon Kabat-Zinn

 

Termine:

Kurs 1: montags 10.30 - 13.00 Uhr (geplant als Online-Kurs)

26.10. / 2.11. / 9.11. / 23.11. / 30.11. / 7.12. 2020
4.1. / 11.1. 2021



Kurs 2:
dienstags 19.00 - 21.00 Uhr (geplant als Präsenzkurs)

27.10. / 3.11. / 10.11. / 17.11. / 24.11. / 1. 12. /
5.1. / 12.1. 2021


 


Tag der Achtsamkeit (Kurs 1 + 2): 13.12.2020 10.00 -16.30 Uhr


Ort:
Katholische Hochschule Mainz, Saarstraße 3

Teilnehmerzahl: 5 - 12

Kosten:  50  Studierende
             150 €
MitarbeiterInnen der KH
             250 €
Externe

Leitung: Annette Klose, Geistliche Mentorin KH Mainz, MBSR Lehrerin

Anmeldung: bis 16.10.2020  annette.klose[at]kh-mz(dot)de

 

Exerzitien und Tage im Kloster

Suchend gefunden werden -

Von der Wirklichkeit des lebendigen Gottes


Exerzitien im Alltag

mit Texten von Madeleine Delbrêl (1904 – 1964)

Sozialarbeiterin und Mystikerin


Termin der gemeinsamen Abende:

18.11./2511./2.12./9.12./16.12.

jeweils 18.00 - 19.30 Uhr


Elemente:
 

- tägl.: 30 min persönl.Gebetszeit

- wöchentlich: Austauschtreffen in der Gruppe

- persönliches Begleitgespräch

Begleitung: Annette Klose

Anmeldung: bis 05.11.20  annette.klose[at]kh-mz(dot)de

 

Je nach Situation können die Abende auch im Onlineformat stattfinden.


Halt an, wo läufst du hin? Der Himmel ist in  Dir!
Suchst du ihn anderswo, du fehlst ihn für und für.
(Angelus Silesius)

Ora et Labora Tage im Carmel de la Paix

Mazille/Frankreich


Termin: 01.02.  – 07.02.2021


Elemente: 

- durchgängiges Schweigen

- Gebetszeiten

- Impulse

- tägl. Begleitgespräche

- tägl. zwei Std. körperliche Arbeit mit den Schwestern

Kosten: ca. 100,-- €  für Fahrtkosten; Unterkunft und Verpflegung nach eigenem Ermessen

Infos und Anmeldung: bis zum 15.01.2021 annette.klose[at]kh-mz(dot)de

Anmeldegespräch erbeten!

Kontemplative Meditation - Hinführung zum Herzensgebet

Benediktinerinnenabtei Kloster Engelthal

www.abtei-kloster-engelthal.de

 

Termin:  26.02. - 28.02.2021

Anmeldung: bis 31.01.2021

Elemente:

- durchgehendes Schweigen

- Wahrnehmungsübungen

- Anleitung zur Meditation

- spirituelle Impulse

- Erfahrungsaustausch in der Gruppe

- leichte Übungen zur Körperwahrnehmung


Kosten: 80,-- €

Begleitung:
Sr. Kristina Wolff, Sr. Michaela Storch, OSB / Annette Klose

Anmeldung: annette.klose[at]kh-mz(dot)de

Hinweis:    Anmeldegespräch erbeten (gerne auch telefonisch)



Blick voraus

Alles beginnt mit der Sehnsucht.  (Nelly Sachs)

Time out

Oasentage in Kloster Engelthal

An diesem Wochenende soll Raum sein, auf die eigenen Lebensbewegungen zu schauen, der eigenen Sehnsucht und den verheißenden Zusagen Gottes mehr auf die Spur zu kommen, aufmerksam zu werden für die eigenen Lebensquellen und aus ihnen  zu schöpfen …

 

Termin: 07. – 09.05.2021

Elemente:

- Impulse

- stille Zeiten

- Austausch in der Gruppe 

- gemeinsame Gebetszeiten

- diverse Möglichkeiten zu kreativer Gestaltung (z.B. mit Farbe, Fotoapparat, eigenen Musikinstrumenten, Materialien aus der Natur, …)

Kosten: 60,00 - 80,00 €

Anmeldung: bis 28.02.2021 annette.klose[at]kh-mz(dot)de

Leitung: Annette Klose



Nicht müde werden, sondern dem Wunder leise wie einem Vogel die Hand hinhalten.
Hilde Domin

Ora et Labora Tage

in der Benediktinerinnenabtei Kloster Burg Dinklage



Termin: 24.07.  – 30.07.2021

Elemente: 

- Teilnahme an Gebetszeiten der Schwestern
- Mitarbeit in Garten oder Haus
- Impulse für das Persönliche Gebet
- Austausch
- Begleitgespräch
- Zeiten des Schweigen
- tägl. Eucharistiefeier

Diese Tage sind auch als Schweigeexerzitien möglich.

Nähere Infos zum Kloster: www.abteiburgdinklage.de

Begleitung: Annette Klose

Kosten: für Studierende mit Bistumszuschuß 310,00 €
              ohne Bistumszuschuss  210,00 €
              zuzgl. Fahrtkosten

Infos und Anmeldung: bis zum 31.5.2021 annette.klose[at]kh-mz(dot)de

Anmeldegespräch erbeten!

 


Offene Sprechstunde während des Semesters

Termine nach Vereinbarung


Kontakt

Annette Klose, Pastoralralreferentin
Geistliche Mentorin
Telefon
+49 6131 28944-150
Raum 1.015
E-Mail
Zum Profil