Schriftgröße A A A

Open Olat - Online-Lehre

OpenOlat ist die interaktive Lehr-Lern-Plattform des Virtuellen Campus Rheinland-Pfalz (VCRP), die auch der an der Katholischen Hochschule Mainz untersützend zur Präsenzlehre genutzt wird. Wir zeigen Ihnen im folgenden, wie Sie sich auf der Plattform registrieren können, wo Sie Hilfen zur Nutzung der Plattform finden und auf welchen Seiten Sie Tipps für die Gestaltung der online-Lehre finden.

Registierung

Lehrende und Studierende registrieren sich auf der Seite https://olat.vcrp.de/dmz/.
Lehrende beantragen bitte zusätzlich Autor*innen-Rechte für OpenOlat, damit sie einen Kurs anlegen und bearbeiten können. Dazu schicken Sie eine formlose Mail an lms-admin[at]vcrp(dot)de

Wir stellen Ihnen den Weg der Registrierung auch als Handout zur Verfügung:

⇒ Registrierung für Studierende

⇒ Registrierung für Lehrende

Sobald Sie sich registriert haben, können Sie sich unter dem Reiter „Mit OpenOlat-Kennung“ auf der Plattform anmelden.

Hilfen zur Nutzung der Plattform

Als Studierende sollten Sie sich als Ersten in den Kurs „O.1 Arbeiten mit OpenOlat für Studierende“ einbuchen. Sie finden ihn unter Kurse/Katalog/KH Mainz oder folgendem Direktlink https://olat.vcrp.de/url/RepositoryEntry/2782399096

Als Lehrende sollten Sie sich in den entsprechenden Kurs für Lehrende einbuchen. Dort finden Sie eine Vielzahl von Videos, wie Sie in OpenOlat Kurse anlegen und gestalten können. Der Kurs heißt „0.0 Erste Schritte zum Arbeiten mit OpenOlat für Lehrende“, er ist ebenfalls über den Katalog der KH oder über den Direktlink https://olat.vcrp.de/url/RepositoryEntry/2608824790 zu erreichen.

Auch der VCRP hat in OpenOlat unter ⇒ Infos und im ⇒ Handbuch viele hilfreiche Tipps für Studierende und Lehrende zusammengestellt.

Tipps für die Gestaltung der Online-Lehre

Wenn Sie sich Anregungen zur Gestaltung Ihrer online-Lehre holen möchten, schauen Sie doch einmal unter www.e-teaching.org vorbei. Auf dieser Metaseite finden Sie Tools und Konzepte für fast alle Lehrsituationen.

Außerdem unterstützt Sie unsere ⇒ Clearingstelle Medienkompetenz auf ihrer Website mit guten Hinweisen zu online-Tools und Weiterbildungen.