Schriftgröße A A A

Praktikum im Ausland

Foto: John Schnobrich

Ein Praktikum im Ausland erweitert den Erfahrungshorizont um besondere Erlebnisse und Erfahrungen: Die Integration in eine andere Gesellschaft und Kultur, ein anderer Alltag, neue Methoden, aber auch Schlüsselqualifikationen wie interkulturelle Kompetenz, Offenheit, Sprachkenntnisse und Kooperationsfähigkeit – sowie neue Freunde und Kontakte.

Um zielorientiert recherchieren zu können, sind folgende Fragen vorab für Sie hilfreich:

  • Wie viel Zeit möchte oder kann ich im Ausland verbringen?
  • Ab wann kann/möchte ich gehen?
  • Welche Sprache/n spreche ich? Sind meine Sprachkenntnisse ausreichend? Welche Sprache will ich unter Umständen neu erlernen?
  • Welches Land oder welche Region würde ich gerne kennenlernen?

Studierende, die sich bereits um eine Förderung beworben haben, können sich über das Portal Mobility Online einloggen.

Ihr Datenschutz ist uns wichtig. Aus diesem Grund weisen wir Sie daraufhin, dass Sie über das Anklicken des folgenden Links Mobility Online durch die Anmeldung bei Mobility Online, die Dienste eines Dritten in Anspruch nehmen. Mit Aufrufen des Links/der Anmeldung öffnen Sie die Webseite des Dritten. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unterliegt in diesem Falle alleine den Datenschutzbestimmungen des Dritten.