Schriftgröße A A A

Öffentlichkeitsarbeit in Social Media und im Web - Fortbildung vom 15. - 17. Oktober 2018

In vielen sozialen Einrichtungen ist Öffentlichkeitsarbeit eine Aufgabe, die neben allen anderen erledigt werden muss. Können digitale Kommunikationskanäle in dieser Situation eine Erleichterung bieten? Und wenn ja: wie geht das? Welche Möglichkeiten gibt es? Worauf muss ich sowohl als Entscheider/in wie auch als Ausführende/r achten? Auf alle diese Fragen gibt es Antworten bei der Fortbildung des ifw.

© Zerbor/Fotolia.com

Ausgehend von den Anforderungen und Bedürfnissen der Teilnehmenden und ihrer Einrichtungen werden die zentralen Aspekte des Themas in ausführlichen Praxiseinheiten und in kurzen Theorie-Blöcken bearbeitet.

(Für die Teilnahme ist das Mitbringen eines Notebooks oder eines Tablets erforderlich.)

Inhalte:

  • Social Media ist mehr als Facebook und Twitter: Tools, Plattformen und Apps im Überblick
  • Chancen und Herausforderungen im Social Web
  • Ein eigener Blog - in fünf Minuten eingerichtet
  • Texten und Gestalten für Web und Social Media
  • Recht im Netz: Haftung, Urheberrecht, Bildrechte und Creative Commons
  • Kommunikation - privat oder als Unternehmen? Erarbeitung von Social Media Guidelines
  • Erfahrungsaustausch

Referent: Prof. Andreas Büsch, Medienpädagoge und Kommunikationswissenschaftler, KH Mainz

Termin: 15.10.-17.10.2018

Tagungsort: Tagungszentrum Erbacher Hof Grebenstr. 24-26, 55116 Mainz

Seminargebühr: 295,00 €

Die Fortbildung des Institutes für Fort- und Weiterbildung (ifw) wird im Bereich "Management" angeboten. Nähere Informationen können der Ausschreibung entnommen werden.

Seminarausschreibung