Schriftgröße A A A

Der neue Expertenstandard "Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz"

Wie gelingt die Implementierung? Erste Erfahrungsberichte

Termin: 16.05.2019

Zielgruppe: Das Tagesseminar richtet sich an Leitungspersonen aus dem Krankrenhaus und den stationären Einrichtungen der Altenpflege; Pflegedienstleitungen, Bereichsleitungen, QM-Beauftragte, die mit der Implementierung des Expertenstandards betraut sind.

Inhalte:

  • Kernthemen des Expertenstandards kennenlernen
  • Herausforderung Implementierung: Reflexion und Standortbestimmung
  • Praxisberichte aus zwei Implementierungsprojekten (Katholisches Klinikum Koblenz Montabaur, Wohn- u. Pflegeheim Kessler-Handorn in Kaiserslautern)
  • Erarbeitung von Eckpunkten eines Konzeptes oder erster Schritte der Implementierung

Referentin: Eva Kochem, Dipl.-Pflegepädagogin, Krankenschwester, Trainerin für das mäeutische Pflege- und Betreuungsmodell, Nieder-Olm

Seminargebühr: 100,00 € (inkl. Mittagessen)

Hinweis: Die Veranstaltung wird im Rahmen der Demenzstrategie Rheinland-Pfalz mit finanzieller Förderung des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie durchgeführt.

Ausführliche Seminarbeschreibung

Online-Anmeldung