Schriftgröße A A A

Systemisch-sozialpädagogische Diagnostik

Termin: 28.10.-30.10.2019

Zielgruppe: Fachkräfte mit Fach-/Hochschulabschluss, die in der Beratung tätig sind

Inhalte:

  • Von den systemisch-diagnostischen Erkenntnissen zur Hypothesenbildung
  • Wirkungen von Diagnostik
  • Systemische Methoden im Diagnoseprozess
  • Systemdiagnostik (Grenzen, Rollen, Beziehungen, Wechselwirkungen etc.)
  • Konsequente Ressourcenorientierung
  • Systemisch orientierte Diagnostik in der interdisziplinären Kooperation

Referentin: Prof.in Dr. Renate Zwicker-Pelzer, Dipl.-Pädagogin/Sozialpädagogin, Supervisorin (DGSF/DGSv), Lehrberaterin (DGSF), Köln

Seminargebühr: 310,00 €

Hinweis: Diese Fortbildung findet in Kooperation mit dem Sozialdienst Katholischer Frauen Gesamtverein e.V. Dortmund statt.

Ausführliche Seminarbeschreibung

Online-Anmeldung