Schriftgröße A A A

Teamleitung, Konferenzleitung, Abteilungsleitung: Wirksam handeln mit Themenzentrierter Interaktion (TZI) nach Ruth C. Cohn

Termin: 05.05.-07.05.202

Hinweis: Diese Fortbildung wird online durchgeführt. Sie benötigen einen PC oder ein Notebook (Handy oder Tablet reichen leider nicht aus) mit integrierter oder extra Kamera, Mikrofon und Lautsprecher bzw. Headset, eine stabile Internetverbindung und einen Raum, in dem Sie ungestört sind. Vor Beginn der Fortbildung erhalten Sie weitere Informationen zum Videokonferenzsystem sowie die Möglichkeit, im Vorfeld einen Technik-Check in Anspruch zu nehmen. 

Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte in der Sozialen Arbeit, im Gesundheits- und Bildungswesen

Inhalt:

  • Rolle und Vorgehen der Leitung auf Grundlage der TZI
  • Strategien zur Beteiligung von Teilnehmenden und Mitarbeitenden
  • Eigene Fähigkeiten bewusst einsetzen
  • Das eigene Leitungskonzept reflektieren und entwickeln
  • Transfer in den beruflichen Alltag

Referent/-innen: 

  • Dr. phil. Stefan Böhm, Dipl.-Sozialarbeiter, Dipl.-Pädagoge, Supervisor (DGSv), Balintgruppenleiter, Lehrbeauftragter für TZI, Saarbrücken
  • Andrea Schmid, Dipl.-Sozialpädagogin, Supervisorin (DGSv), Präsidentin des Ruth-Cohn-Instituts für Themenzentrierte Interaktion, Lehrbeauftragte für TZI, Friedberg

Seminargebühr: 350,00 €

Anmeldeschluss: 19.04.2021

Seminarausschreibung