Schriftgröße A A A

Umgang mit Diskriminierung und Rassismus in der Arbeit mit Jugendlichen

Termin: 14.05.-15.05.2020 

Zielgruppe: Fachkräfte in der Sozialen Arbeit, im Gesundheits- und Bildungswesen, die mit jungen Menschen arbeiten (z.B. Schulsozialarbeiter/-innen, Jugendbildungsreferent/-innen, Pflegepädagogen/-pädagoginnen etc.)

Inhalte:

  • Entstehung und Wirkungsweisen von Diskriminierung und Rassismus
  • Reflexion der eigenen Haltung und Position
  • Erarbeitung von Interventionsmodellen
  • Entwicklung eigener Handlungsstrategien für den professionellen Umgang mit Diskriminierung und Rassismus

Referent: Nicole Broder, Dipl.-Geographin, Trainerin für konstruktive Konfliktlösung, Frankfurt

Seminargebühr: 220,00 €

Anmeldeschluss: 25.03.2020

Ausführliche Seminarbeschreibung

Online-Anmeldung